Bofink als Trägerkleid

Auch wenn hier überall die Webware-Kleider gepostet werden,
muss dies noch warten (Probenähen!),
und ich zeige euch nochmal ein Jerseykleidchen
aus dem süßen Bofink-Jersey.

Entstanden ist ein Klimperklein- Trägerkleid,
eines meiner Lieblingsschnittmuster weil es einfach perfekt passt.
Eine Leggins darf natürlich nicht fehlen ;-)

Die Fotos sind diesmal nicht so der Hit,
weil meine sich nicht frisieren lassen wollte,
sondern Rapunzel gespielt hat,
was beinhaltete dass sie sich nahezu ununterbrochen kämmen musste...










Und noch ein Outtake - meine Lupine blüht!



Schnitt:
Trägerkleid (Klimperklein)
Freebook LittleLegLove (Nemada)


verlinkt bei:



DIY SChreibtischorganizer aus Dosen

Meine Teamkollegin benötigte einen größeren
Schreibtischorganizer - 
da ich keinen schönen fand,
habe ich kurzerhand einen selbst gebastelt.

Man nehme:
- leere Dosen unterschiedlicher Größe
- kleine Magnete (Scrapbookingbedarf)
- schönes Papier-
Klebeband
- evtl. RubOns, Stempel, etc. zum Verzieren

1. Magnete je an eine Dose (bis auf die Größte) kleben
(sie dienen später dazu, dass die Dosen nicht gleich auseinanderrutschen
und man kann den Organizer auch umstellen oder erweitern)

2. Dosendurchmesser und Höhe ausmessen,
das Papier zuschneiden 

3. Papier nach Wunsch verzieren und mit Klebeband anbringen







Viel Spaß beim Nachmachen!


verlinkt bei:



Mabel im Doppelpack

So, heute gibt es auch die anderen Bilder 
zu den Geschwistermabels zu sehen,
die ich ursprünglich auch für das
Sommermädchen SeAlong bei Kekas Welt
genäht hatte,
was ich aber immer wieder vergessen habe...

Ich habe das Schnittmuster das erste Mal genäht und gleich verlängert,
da es mir im Original zu kurz vorkam
(für meine Große mit ihren 128cm habe ich sogar 134/140 gewählt).
So gefällt mir die Länge besser, allerdings hatte ich nicht bedacht,
dass das Oberkleid vermutlich mit Absicht kürzer geschnitten ist,
da es sonst immer hochrutscht, beim Bewegen (ist ja nicht so weit).
Ist vor allem bei der Kleinen der Fall,
weil da die Rüsche des Unterkleides zu knapp ist.














Schnitt:
Mabel (FeeFee)


Stickdatei:
Waterlilly (Zwergenschön)


verlinkt bei:
made4girls

und weil ich es immer vergessen habe:
Sommermädchen SewAlong




Geschwisterliebe (?)

Wer kennt das nicht noch von seinen eigenen Geschwistern?
Man liebt sie (natürlich),
aber... sie können auch nerven, ärgern...

Meinen beiden süßen Mädchen habe ich 2 neue Sommerkleider genäht,
den Schnitt Mabel von FeeFee hatte ich mir hierfür gekauft
und dafür auch mal wieder Webware vernäht
(was ich gerne mache, nur knittert alles so schnell wieder...).

Der Kleinen noch etwas kindlicher mit Sticki,
der Großen etwas zurückhaltender
(wobei sie dann gleich meinte, ihr hätte die Meerjungfrau auch gefallen...).

Soweit so gut, die beiden lieben ihre neuen Kleider
und es war auch kein Problem,
sie letzten Mittwoch spätnachmittags noch für Fotos zu begeistern.

Aber:
ich wollte gerne EIN Foto, auf dem sie händchenhaltend über unsere Wiese gehen,
so stellte ich mir ein Bild zum neuen Nähwettbewerb von LunaJu vor.
Nichts zu machen!
Es wurde schon davor gestritten,
wer in der neuen Vogelnestschaukel alleine schaukeln darf,
dann hatte erst die Große keine Lust auf gemeinsame Fotos,
danach die Kleine *augenroll*
Mit Betteln, und auch etwas Schimpfen
habe ich sie dann zumindest nebeneinander bekommen
und konnte dann doch noch einen Augenblick
GESCHWISTERLIEBE einfangen,
als sie ihre Streitereien vergessen haben und zusammen getanzt haben.

So ist es halt,
das Geschwisterleben ;-)

In den nächsten Tagen folgen dann noch einzelne Post mit Bildern zu den Kleidern.



"Schwesterchen, komm tanz mit mir..."


".. einmal hin, einmal her, rundherum, das ist nicht schwer."



Schnitt:
Mabel (FeeFee)

Stickdatei:
Waterlilly (Zwergenschön)


verlinkt bei:



König!

Hier war es lange still im Blog,
weil ich viel zu tun hatte,
jedoch standen die Maschinen nicht ganz still
(nur manches darf ich noch nicht zeigen,
weil ich das Glück habe,
beim PROBENÄHEN von Gänseblümchen mitmachen zu dürfen)


Aber nun, darf ich erst mal verkünden:
Ein neuer König hat hier im Haus Einzug gehalten!
  








Schnitt:
Taschenspieler I (Farbenmix)


Stickdatei:
Staaars (Huups)
und ein paar Freebies


verlinkt bei:
RUMS